Büro für berufliche Bildungsplanung
Preisträger DIE 1999
Unsere Arbeitsgrundsätze Drucken

Wir entwickeln unsere Angebote gemeinsam mit unseren Kunden. Dabei gehen wir individuell vor. Zusammen mit Ihnen loten wir Ziele und angemessene Vorgehensweisen aus und begleiten Sie bei der Umsetzung. Unsere besondere Kompetenz liegt in der beteiligungsorientierten Prozessgestaltung. Zielgerichtet und zugleich beweglich führen wir Ihr und unser Know-how zusammen.

Unsere Nähe zu Praxis und Wissenschaft ermöglicht es uns, gemeinsam mit unseren Kunden und Auftraggebern WISSEN zu SCHAFFEN – aus der Praxis für Praxis und Wissenschaft und umgekehrt: Mit unseren Bildungs- und Beratungsdienstleistungen, Forschungsaufträgen und wissenschaftlichen Begleitungen generieren wir stets entlang der Praxis und innerhalb wissenschaftlicher Diskurse aktuelles Wissen, das in die Gestaltung von Lern- und Entwicklungsprozessen genauso wie in die jeweiligen Fachdiskurse zurückgebunden wird.

Ein besonderes Anliegen ist uns die Vorbereitung und Sicherung von Transfer und Nachhaltigkeit unserer Lern- und Beratungsangebote und unserer Forschungsarbeiten. Dies gelingt durch den engen Bezug zu Ihrem jeweiligen Arbeitskontext, den stetigen Dialog mit Ihnen und durch das Stabilisieren von Strukturen, die angestoßene Entwicklungs- und Lernprozesse weiterführen.

Zu unseren Arbeitsgrundsätzen gehört es, Organisationen, Teams und Einzelpersonen dabei zu unterstützen, ihre Potenziale und Kompetenzen zu erkennen und sie strategisch einzusetzen, um ihre Ziele erfolgreich zu erreichen. Das Fördern von Selbstorganisation kennzeichnet unseren Ansatz.

Unsere Handlungsweise und unser Forschungsverständnis orientieren sich an den Prinzipien einer zeitgemäßen Erwachsenenbildung und Beratung. Handlungsleitend ist dabei die von uns in der Bildungs- und Beratungspraxis entwickelte Lernberatungskonzeption. Neben Beteiligungs- und Potenzialorientierung hat für uns die eigenaktive Erarbeitung von Inhalten und Problemlösungen einen hohen Stellenwert.

Entsprechend unseren handlungsleitenden Prinzipien bilden Ihre personen-, situations- und organisationsbezogenen Interessen, Bedarfe und Ziele den Ausgangspunkt für Konzeption und Durchführung unserer Dienstleistung - ob Weiterbildung, Beratung oder Forschungsauftrag. Dabei legen wir besonderen Wert auf die dialogische Entwicklung von Leistungen zwischen Ihnen und uns.

Unsere Organisationsform ermöglicht jeweils auf Ihre Bedarfe und Kapazitäten abgestimmte Dienstleistungen.